Umladestation Gröbern - Allgemeines

Die Umladestation arbeitet nach dem Prinzip des losen Umschlages mit direkter Abfallverladung. Dabei werden die Abfälle an zwei Kippstellen über einen Aufsatztrichter direkt in Container gekippt. Während des Abkippens wird über eine Dispersionsanlage feinvernebeltes Wasser versprüht. Der Wassernebel bindet die anfallenden Staubpartikel und schlägt diese in den Container nieder.

Mit einem Hakenlift-LKW können die Container einzeln gewechselt werden. Verschlossen werden die Container dann täglich abtransportiert.

Auf dem Gelände befinden sich ein Wertstoffhof und eine Deponie in Betrieb.
Bei Anlieferung von Abfällen gegen Gebühr ist die Bezahlung mit EC-Karte möglich.

zu den Wertstoffhöfen
zur Verbandsdeponie Gröbern

Direkte Verladung

 

Benutzerordnung für die Verbandsanlagen (pdf, 608 kB)

Anfahrtskarte

Umladestation Gröbern

Anschrift & Öffnungszeiten

Umladestation Gröbern
Radeburger Straße 65
01689 Niederau/OT Gröbern


Telefon0351 4040450


Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 16:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag 08:00 - 16:30 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie mögliche Änderungen unter: Aktuelles / News

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de