leichte Sprache

Ausschreibung

Pflegemaßnahmen auf Deponie Cunnersdorf ausgeschrieben

Vergabe-Nr. 2023-06-GB 2


a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Offizielle Bezeichnung: Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal; Straße, Hausnummer: Meißner Straße 151 a; Postleitzahl: 01445; Ort: Radebeul; Land: Deutschland; E-Mail: vergabestelle@zaoe.de; Telefonnummer: +49 3514040450; Fax: +49 35140404444; Internetadresse: www.zaoe.de; Den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Angebote können schriftlich oder elektronisch abgegeben werden; Anschrift, an die die Angebote elektronisch zu übermitteln sind: www.evergabe.de
d) Art und Umfang der Leistung: Ausgeschrieben werden Pflegemaßnahmen auf der Deponie Cunnersdorf. Dazu zählen die Pflege der Deponiefläche mit einer Flächengröße von ca. 32.000 m² und einer Böschungsneigung von 1:3 inkl. des Freischneidens im Bereich der Gabionen.
Weitere Leistungen sind: Mähen Böschungen und Randgräben 5.660 m² ; Mähen Wege 3.106 m²; Reinigung Oberflächenwasserschacht, Betonrinnen; Mähen peripherer Bereiche ca. 2.621 m². Die Arbeiten sind einmal jährlich im Zeitraum Juli-August auszuführen.; Orte der Leistungserbringung: Offizielle Bezeichnung: Deponie und Wertstoffhof Cunnersdorf; Straße, Hausnummer: Lange Straße 77; Postleitzahl: 01768; Ort: Glashütte; Land: Deutschland
e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: entfällt, da keine losweise Vergabe
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist: Beginn: 01.06.2023; Ende: 31.12.2025; mit Verlängerungsoption 1 x 1 Jahr bis zum 31.12.2026
h) Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform evergabe.de bereitgestellt.
i) Angebotsfrist: 09.02.2023, 10:00 Uhr; Bindefrist: 20.04.2023
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: nicht angegeben
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: gemäß Vergabeunterlagen
l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen: FB 124_LD - Eigenerklärung zur Eignung (https://www.bbr.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BBR/vergaben/formblatt-124-eigenerklaerung-lieferleistungen-dienstleistungen.pdf;jsessionid=EE902DCFD501A12387926E06DD9FAF04.live21304?__blob=publicationFile&v=2),
Verpflichtungserklärung Mindestlohn, Übersicht/Auflistung des bei der Grünflächenpflege eingesetzten Personals/Technik.
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: Preis
 

zur Übersicht