11.08.2017

Sammelbehälter für Elektrokleingeräte in Radebeul kommen weg

Die Sammelbehälter für Elektrokleingeräte auf den Parkplätzen vom OBI-Markt und vom Kaufland in Radebeul werden Ende September ersatzlos abgezogen, da sie immer wieder gewaltsam aufgebrochen wurden, um Geräte zu entwenden. 

Die Elektrokleingeräte waren für eine Behindertenwerkstatt des Vereins Lebenshilfe Dresden bestimmt, die diese in verschiedene Wertstoffe zerlegt, um sie später zu recyceln.

Die Firma NERU nimmt im Auftrag des ZAOE auf seinem Wertstoffhof auf der Gartenstraße 38 Elektroaltgeräte gebührenfrei an, aber auch die ZAOE-Wertstoffhöfe in Weinböhla, Meißen und Gröbern. Ebenso sind Hersteller und Händler zur Rücknahme verpflichtet. Es empfiehlt sich, vorab dort anzufragen.

Elektroaltgeräte bei gewerblichen Sammlungen abzugeben ist gesetzlich nicht zugelassen. Diese werden oft mit Zetteln im Briefkasten angekündigt.

 

 


 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de