24.03.2020

ZAOE bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe

Derzeit können die vom ZAOE beauftragten Entsorgungsunternehmen noch alle Entsorgungstermine bedienen. Da die Abfallmengen in den Haushalten durch die momentanen Ausgangsbeschränkungen steigen, bittet der ZAOE alle Bürgerinnen und Bürger, Abfälle zu vermeiden, wo es möglich ist. 

Pappen, Tetra Paks und Verpackungen sollten bitte zusammengefaltet entsorgt werden, um Volumen zu sparen. Bitte keine Pappen neben den Papierbehälter stellen. Entrümpelungsaktionen und Frühjahrsputz sollten auf einen späteren Zeitpunkt verlegt und Grünschnitt auf dem Grundstück zwischengelagert werden.

Behälterzugänge und Straßenkreuzungen dürfen nicht zugeparkt sein. Nur so kann die Entsorgung reibungslos funktionieren. Diese kann auch mal früher oder später als üblich erfolgen. Die Abfallbehälter sollten trotzdem bitte bis spätestens 6.00 Uhr bereitgestellt werden.

Vielen Dank.


 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de