07.10.2020

Region Riesa-Großenhain: Ausstellung Gelbe Tonnen Anfang November

Anfang November, genauer gesagt in der 46. Kalenderwoche (KW), wird der beauftragte Entsorger REMONDIS mit der Ausstellung der Gelben Tonnen in der Region Riesa-Großenhain beginnen.

Der Plan sieht wie folgt aus, wobei es mit Verschiebungen kommen kann:
2020:
KW 46 - Schönfeld und Lampertswalde
KW 47 - Thiendorf
KW 48 - Ebersbach
KW 49 - Glaubitz und Nünchritz
KW 50 - Priestewitz
KW 51 - Wülknitz und Gröditz
KW 52 - Zeithain
2021:
KW 1 - Hirschstein und Stauchitz
KW 2 - Strehla
KW 3 - Röderaue
Ab KW 4 - Riesa

Am oberen Behälterrand befindet sich zur Kennzeichnung und Zuordnung zum jeweiligen Grundstück ein Adressaufkleber. Das Entsorgungsunternehmen bittet die Bürgerinnen und Bürger, die jeweils richtige Gelbe Tonne zeitnah auf das Grundstück zu holen. Die Behälter können sofort genutzt werden.

Wer laut Zeitplan noch keinen Behälter erhalten hat oder die Behältergröße bzw. -anzahl ändern möchte, sollte sich bitte direkt bei den Entsorgern melden:
Region Riesa-Großenhain: REMONDIS - Tel.: 035248 83642, Mail: dispo-elbe-roeder@remondis.de

Die häufigsten Fragen und Antworten zur Umstellung, finden Sie in unseren FAQ zur Gelben Tonne.


 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de