01.03.2021

Schließtage im Jahr 2021 Region Sächsische Schweiz

Schließtage im Jahr 2021
Die Wertstoffhöfe in Freital und Kleincotta sind betriebsbedingt an folgenden Tagen geschlossen: 24. April, 19. Juni und 6. November. Das gilt auch für das Humuswerk der RETERRA Freital GmbH.

24. und 31. Dezember:
Freital, Kleincotta sowie das Humuswerk in Freital schließen um 12.00 Uhr. Die Wertstoffhöfe in Neustadt und Pirna sind geschlossen.

Für den Wertstoffhof Dippoldiswalde plant der ZAOE derzeit einen neuen Standort.

Versand der Gebührenbescheide
Der Gebührenbescheid enthält die Abrechnung für das vergangene Jahr und die Abschlagszahlungen für 2021 mit zwei Fälligkeiten für die Region Sächsische Schweiz: 21. Mai und 5. November.

Die Gebührensatzung sowie eine Gebührenübersicht befinden sich auf der Internetseite des Verbandes und können auf den Wertstoffhöfen eingesehen werden. Die gebührenfreie Leerung für Bioabfallbehälter wird bis Ende 2021 beibehalten.

Und noch ein Tipp:
Alle Abfälle, die zu Hause von Verdachtsfällen oder erkrankten Patienten erzeugt wurden, wie Mund-Nasen-Schutz, Taschentücher, Hygieneartikel, Bioabfälle etc., müssen in der Restmülltonne entsorgt werden. Darunter fallen auch die Verpackungsabfälle, wie zum Beispiel Joghurtbecher, aus denen gegessen wurde. Die Abfälle dürfen nicht lose in den Restabfallbehälter, sondern müssen zuvor in stabile Müllsäcke verpackt und durch Verknoten oder Zubinden sicher verschlossen werden. Damit soll eine Gefährdung weiterer Nutzer der Restmülltonne und des Personals der Müllabfuhr sowie der Entsorgungsanlagen ausgeschlossen werden.

Ein gebrauchter Mund-Nasenschutz von einem gesunden Menschen kommt in den Restmüll.

Wertstoffhöfe
Kleincotta, Saugrund
Mo 08:00 – 18:00 Uhr, Di – Fr 08:00 – 16:30 Uhr,
Sa 08:00 – 12:00 Uhr
----------
Neustadt, Pirna
Mo, Mi, Fr 13:00 – 18:00 Uhr
Sa 08:00 – 12:00 Uhr
Dippoldiswalde
Mo, Mi, Fr 14:00 – 18:00 Uhr
Sa 08:00 – 12:00 Uhr

Ohne Mund- und Nasenschutz kein Zutritt. Bitte Kontaktformular vorher ausfüllen.


Pressearchiv ab 2000


bildarchiv

Pressebilder vom Zweck­verband finden Sie in unserem Bildarchiv

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de