26.02.2021

Nehlsen stellt Gelbe Tonnen aus

Für das Ausstellen und Entleeren der Gelben Tonnen sind einzig die von den Systembetreibern (Duale Systeme) beauftragten Entsorgungsunternehmen zuständig. Finanziert wird dies über Lizenzgebühren, die jeder beim Einkauf mitbezahlt. Es hat nichts mit den Aufgaben und Gebühren des ZAOE zu tun.

In der Region Meißen ist dies die
Nehlsen Sachsen GmbH & Co. KG, Telefon: 03521 76540, Email: info.sachsen@nehlsen.com.
Alle Fragen zur Gelben Tonnen sind grundsätzlich an Nehlsen zu richten.

Die ausgestellten Behälter haben am oberen Behälterrand einen Adressaufkleber. Die jeweils richtige Gelbe Tonne sollte bitte zeitnah auf das Grundstück geholt und sofort genutzt werden. Bis zum Erhalt der Tonne werden weiterhin Gelbe oder durchsichtige Säcke verwendet.

Nach dem Ausstellen der Behälter mit den zwei Rädern kommen die Vierradbehälter an die Reihe.

Der ZAOE hat die häufigsten Fragen und Antworten zur Gelben Tonne in FAQ’ s zusammengefasst: ZAOE: Verpackungen.


Pressearchiv ab 2000


bildarchiv

Pressebilder vom Zweck­verband finden Sie in unserem Bildarchiv

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de