31.03.2021

Wertstoffhof Altenberg öffnet am 3. April

Am 3. April öffnet wieder der Wertstoffhof in Altenberg. In der Zeit zwischen 8.00 und 12.00 Uhr können unter anderem Grünschnitt, Sperrmüll und Elektroaltgeräte abgegeben werden.

Bis zu drei Kubikmeter dieser sperrigen Abfälle werden gegen Abgabe der ausgefüllten Sperrmüllkarte aus dem Abfallkalender oder des ausgefüllten Formulars von der ZAOE-Internetseite unter der Rubrik Abfallberatung (Bezeichnung: Abgabe von Sperrmüll am Wertstoffhof) gebührenfrei angenommen.

Bei der gebührenfreien Abgabe von Elektroaltgeräten ist zu beachten, dass in Altenberg keine Großgeräte angenommen werden. Weitere Informationen dazu unter www.zaoe.de/wertstoffhöfe/.
Auch der Handel ist verpflichtet, Elektroaltgeräte anzunehmen.

Auf allen Wertstoffhöfen des ZAOE ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht und es werden die Kontaktdaten erhoben. Das Formular sollte vorab aus dem Internet heruntergeladen und ausgefüllt werden www.zaoe.de/news/. Das spart mögliche Wartezeiten.


Pressearchiv ab 2000


bildarchiv

Pressebilder vom Zweck­verband finden Sie in unserem Bildarchiv

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de