25.05.2021

Wertstoffhof in Cunnersdorf wird gebaut

Noch im Mai beginnt der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) mit dem Bau eines Wertstoffhofes in Cunnersdorf. Damit beauftragt ist die Firma Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. mit Sitz in Meißen. Die Kosten für den Bau belaufen sich auf rund 450 T€. Die Maßnahme soll planmäßig bis Ende August fertig sein. Vorausgesetzt es kommt nicht durch Lieferengpässen zu zwischenzeitlichen Baustopps. Am 1. Oktober öffnen sich dann das erste Mal die Tore.

Der Wertstoffhof wird eine Fläche von zirka 4.400 Quadratmetern umfassen und befindet sich in dem großen Eingangsbereich zur geschlossenen Deponie Cunnersdorf. Für die Mitarbeiter wird ein neuer Sozialcontainer errichtet.

Die Verkehrs- und sonstigen Flächen auf dem Hof erhalten zur Befestigung eine Asphalttragschicht. Die Standflächen für die Abroll- und Absetzcontainer werden mit Betonplatten ausgeführt. Die Entwässerung der versiegelten Fläche erfolgt über eine Muldenrinne, die in den Deponierandgraben und dann später in ein Regenrückhaltebecken mündet.

Auf dem Wertstoffhof Cunnersdorf werden Abfälle aus privaten Haushalten und haushaltstypische Mengen von Gewerbetreibenden angenommen, so zum Beispiel Grünabfall, Sperrmüll, Elektroaltgeräte, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren, Bauschutt und Baumischabfälle.

Der Neubau des Wertstoffhofes macht sich erforderlich, da der derzeit betriebene Hof in Dippoldiswalde in Größe und vorhandener Oberflächenbefestigung nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht.


Pressearchiv ab 2000


bildarchiv

Pressebilder vom Zweck­verband finden Sie in unserem Bildarchiv

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de