Projekt 2
Ein Schulfest planen - wie kann abfallarm gefeiert werden

Es gibt viele Gelegenheiten, an Schulen Feste zu feiern - zum Schulanfang, zu Beginn oder Ende eines Schuljahres, zum Fasching und zum Schuljubiläum.
Ein Termin wird festgelegt und es stellt sich die Frage, wer die Besucher sein werden. Die Gäste wollen mit Speisen und Getränken versorgt werden. Es entsteht Abfall und der kluge Veranstalter überlegt schon vorher, wie er Abfall vermeidet, damit er hinterher weniger davon wegräumen muss.

Ein Organisationsteam ist für die Vorbereitung des abfallarmen Festes verantwortlich:

Team 1 - Die Ausrufer -

Verantwortlich für Ankündigung der Veranstaltung durch Plakate, Einladungen (Briefe mit Rückantworten), Empfang und Betreuung besonderer Gäste
Umwelttipps: Recyclingpapier verwenden, beidseitig beschreiben, Einladungskarten selbst schöpfen und gestalten

Team 2 - Das Planungsbüro -

Verantwortlich für Ablaufplanung, Programm- und Raumgestaltung
Umwelttipps: Recyclingpapier verwenden, beidseitig beschreiben, Raumschmuck aus Papier oder Naturmaterialien, kein Kunststoff oder Alufolie

Team 3 - Das Kochstudio -

Verantwortlich für Speisen (selbst zubereiten: Salate, Sandwiches) und Getränke
Umwelttipps: Mehrwegflaschen, Mehrweggeschirr, Bioabfälle getrennt sammeln

Team 4 - Die Umweltengel -

Verantwortlich für Abfallbeseitigung und Aufräum- und Abwaschdienst
Umwelttipps: getrennte Abfallsammlung - Behälter aufstellen und gut beschriften, Reinigungsmittel sparsam verwenden.

Folgende Projekte
stellen wir vor:

Projekt 1 - Kunst aus Müll
Was aus Abfall gebastelt werden kann.


Projekt 3 - Die Schlaumüllerschule
Wie der Abfall in der Schule reduziert werden kann.

 

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE)...

...ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband, gegründet 1992. Seine Verbandsmitglieder sind die beiden Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Dort nimmt er alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben wahr.

Wir geben Hinweise, wie Abfälle vermieden und richtig entsorgt werden können und erklären, wie eine Deponie fachgerecht saniert wird und eine Umladestation funktioniert.

Sitemap

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351 40404-0 - info@zaoe.de - mobile Version - Kein Zugang für elektronisch qualifiziert signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente.

© dsl factory - all rights reserved - ZAOE - Tel. 0351. 40 40 40 - info@zaoe.de